Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Machen Sie es sich leicht

So einfach funktioniert BP Target Neutral

Wenn Sie den CO2-Ausstoß Ihres Unternehmens deutlich reduzieren und ausgleichen wollen, ist BP Target Neutral eine einfache und zuverlässige Lösung.

  1. Berechnung

    Beziehen Sie Kraftstoff über Ihre Tankkarte, wird anhand dessen auf Grundlage aktueller spezifischer Emissionsfaktoren Ihr CO2-Ausstoß berechnet. Die aktuell verwendeten Faktoren:

    •  Dieselkraftstoffe: 3,165 kg CO2/Liter
    •  Ottokraftstoffe: 2,656 kg CO2/Liter
    •  Gas (LPG/CNG): 1,699 kg CO2/kg

    Diese Menge wird mit dem Kohlenstoffpreis des BP Target Neutral Portfolios multipliziert (3,50 € pro Tonne) und Ihnen über Ihre Aral Tankkartenabrechnung in Rechnung gestellt. Das entspricht so z. B. bei Dieselkraftstoff für die Neutralisierung 1,1 € Cent/Liter.

  2. Kompensierung

    BP Target Neutral gleicht die berechnete CO2-Menge physisch aus, indem der entsprechende Betrag an CO2-Guthaben getilgt wird (je 1 Tonne). Der Prozess läuft über eine unabhängige Registerstelle und wird jährlich einem Audit unterzogen.

  3. Wirkung

    BP Target Neutral setzt auf ständige Verbesserung seines Projekt-Portfolios. Qualität, Themen und geographische Lage stehen dabei im Mittelpunkt, um eine nachhaltige und möglichst weltweit effektive Wirkung zu generieren.

  4. Zertifizierung

    Ihre Teilnahme am BP Target Neutral Programm wird selbstverständlich auch bescheinigt. Basierend auf den Ihnen in Rechnung gestellten Mengen sowie Ihren gewählten Optionen, erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat. So können Sie Ihre Aktivitäten in Sachen Corporate Social Responsibility dokumentieren und Ihren guten Ruf noch weiter verbessern.

Jetzt Angebot anfordern und CO2 neutralisieren