Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Informationen rund um die Lkw-Maut in Österreich

LKW Maut-Center der Aral CardTruck Tankkarte

Straßen-Maut in Österreich

Die Erhebung der Lkw Maut erfolgt elektronisch mittels einer GoBox, die an Ihre BP + Aral Tankkarte gekoppelt ist. Bitte beachten Sie dabei, dass nur eine GoBox an eine Tankkarte gekoppelt werden kann.

Es existieren zwei Zahlungsverfahren:

  • Pre-Pay Verfahren: Die GoBox wird mittels der BP + Aral Tankkarte aufgeladen und das Guthaben dann abgefahren.
  • Post-Pay Verfahren: Mit der nachträglichen Abrechnung der gefahrenen Mautkilometer über die BP + Aral Tankkarte treffen Sie in jedem Fall die bequemere Wahl.

Die GoBox kann direkt an den Vertriebsstellen der ASFINAG im Grenzgebiet zu Österreich bezogen werden. Die von der ASFINAG festgelegten Mauttarife richten sich nach gefahrenen Kilometern, Achszahl und Gesamtgewicht. Ebenso gibt es Sondermautstrecken, auf denen gesonderte Tarife gelten. Die ASFINAG-Mautübersicht finden Sie hier.
Für die Benutzung aller Autobahnen und Schnellstraßen besteht Vignettenpflicht für Fahrzeuge unter 3,5t Gesamtgewicht. Dabei kann man zwischen 10 Tages-, 2 Monats- oder der Jahresvignette wählen.
Erworben werden kann die Vignette an grenznahen Autobahnstationen innerhalb und außerhalb Österreichs als auch an den Grenzstationen.

Die Preise für eine Vignette entnehmen Sie bitte diesem Link:


Mautabrechnung Deutschland/Österreich über Toll2Go

Der Verkehr zwischen Deutschland und Österreich für Lkw über zwölf Tonnen wird deutlich leichter, denn ab September 2011 kann die Maut in Österreich auch über die On-Board Unit des deutschen Mautbetreibers Toll Collect entrichtet werden. Hintergrund ist eine Übereinkunft zwischen Toll Collect und dem österreichischen Mautbetreiber ASFINAG. Nutzer der BP + Aral Tankkarte profitieren von der vereinfachten Mautabwicklung, da sie die Mautgebühren beider Länder über die Zahlungsweise Aral begleichen können. Ansonsten erfolgt die Abrechnung der Maut weiterhin durch beide Betreiber separat.

  • Für den grenzübergreifenden Verkehr zwischen Deutschland und Österreich ist nur noch die Toll Collect On-Board Unit (TC OBU) nötig. Die österreichische GO-Box wird damit überflüssig.
  • Der Toll2Go Service ist für bestehende Kunden von ASFINAG und Toll Collect kostenfrei. (Neukunden müssen eine einmalige Bearbeitungsgebühr von fünf Euro zahlen.)
  • Das betreffende Fahrzeug benötigt einen aktiven Vertrag bei Toll Collect inklusive einer funktionsfähigen TC OBU. 
  • Sie können sich unter www.go-maut.at oder über die unten angefügten Antragsformulare anmelden.
  • Wenn Sie alle Voraussetzungen für die Nutzung der TC OBU zur Mautentrichtung in Österreich erfüllen, schaltet ASFINAG Ihre TC OBU frei.
  • Nach der Aktivierung erhalten Sie eine Benachrichtigung von ASFINAG. Ab diesem Zeitpunkt kann die TC OBU auch in Österreich verwendet werden. Die Go-Box wird bei der Aktivierung gesperrt und muss an einer GO Vertriebsstelle zurückgegeben werden.
  • Der schnellste und einfachste Weg zu TOLL2GO ist die Anmeldung über das SelfCare Portal auf www.go-maut.at.
  • Für den Umstieg von der GO-Box auf den TOLL2GO Service können Sie auch dieses Antragsformular nutzen.


 Weitere Informationen unter www.go-maut.at.

 

Kombi-Verkehr ROLA

In Österreich bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit Ihrer Tankkarte sogenannte Roll-on – roll-off Züge zu nutzen. Diese Art des Kombi-Verkehrs ist besonders umweltverträglich und reduziert die Transportkosten. Darüber hinaus zählt die Fahrtzeit im Zug für den Fahrer als Ruhezeit und es gibt kein Sonntagsfahrverbot.

ROLA ist eine sichere Alternative, um durch Österreich zu fahren. Wir bieten Ihnen die folgenden Routen:

  • ROLA Salzburg-Fernetti
  • ROLA Wels-Maribor
  • ROLA Wörgl-Brenner
  • ROLA Wörgl-Trento

Fahrpläne und Preise finden Sie hier.

* Änderungen oder Abweichungen sind leider nicht auszuschließen. 
   Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Aral Card Service.

Gebührenpflichtige Tunnel mit BP + Aral Tankkarten Akzeptanz

Informieren Sie sich hier über Brücken-, Tunnel- und Fährgebühren in Österreich, die mit der BP + Aral Tankkarte beglichen werden können.