Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Informationen rund um die Lkw-Maut in Polen

LKW Maut-Center der Aral CardTruck Tankkarte

Straßenmaut in Polen

Die polnische Autobahn-Infrastruktur hat sich in den letzten Jahren rapide entwickelt und beläuft sich aktuell auf rund 2.000 km. Bis 2018 soll dieses Autobahnnetz auf mehr als 7.000 km ausgebaut werden. Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen sind auf privaten und öffentlichen Autobahnen, ausgewählten Schnellstraßen und speziellen Mautstraßen gebührenpflichtig.

Das polnische Mautsystem ist fragmentiert. Auf einigen Mautstrecken kann mit Tankkarte gezahlt werden, für andere ist die Abrechnung mit einer viaTOLL On Board Unit für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 t zwingend erforderlich, wenn Sie die Mautgebühren über ihre Tankkarte abrechnen wollen (Lkw, Busse, große Wohnmobile, aber auch Pkw mit Anhänger sowie Fahrzeuge für mehr als 9 Insassen).

Varianten der Mautabrechnung über BP + Aral Tankkarte:

Tankkarte:

Auf folgenden Mautstrecken werden Tankkarten wie die BP + Aral Tankkarte für Fahrzeuge mit über 3,5 t akzeptiert:

  • A1 – Abschnitt Rusocin-Nowe Marzy
  • A2 – Abschnitt Konin-?wiecko (www.autostrada-a2.pl)
  • A4 – Abschnitt Krakau-Kattowitz

viaTOLL-OBU:

Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen (Lkw, Busse, große Wohnmobile, aber auch Pkw mit Anhänger sowie Fahrzeuge für mehr als 9 Insassen) sind auf öffentlichen Autobahnen und speziellen Mautstraßen über das viaTOLL-System von GDDKiA gebührenpflichtig. Die Bemautung erfolgt über die viaTOLL On Board Unit (OBU), eine Akzeptanz der Tankkarte an Mautstationen wird nicht unterstützt. ViaTOLL-OBUs können an zahlreichen viaTOLL Kontakt- & Vertriebsstellen in Polen abgeholt werden. Hierzu ist eine vorherige Registrierung über die viaTOLL-Registrierungsformulare erforderlich.

Auf folgenden Mautstrecken in Polen muss die Abrechnung über die viaTOLL-OBU erfolgen:

  • A2 – Abschnitt Konin-Stryków
  • A4 – Abschnitt Bielany Wroc?awskie-So?nica


Die Registrierungsunterlagen finden Sie hier:

Benutzerregistrierung

Vollmacht, sofern es sich bei der unterzeichnenden Person nicht um einen Unternehmensvertreter handelt

Fahrzeugregistrierung

Kartenliste

 

Die von Ihnen ausgefüllten und unterschriebenen Registrierungsunterlagen schicken Sie bitte im Original an folgende Adresse:

Aral AG
Aral Card Sales Support
Wittener Str. 45
44789 Bochum
 

Bitte reichen Sie zu den Registrierungsunterlagen noch folgende Dokumente ein:

  • Kopie des Handelsregisterauszugs
  • Kopie des Personalausweises der Unterschreibenden Person
  • Kopie der Fahrzeugpapiere von jedem Fahrzeug, für das eine viaToll Box bestellt werden soll
  • Hersteller Euro-Emissions Klassifizierung für jedes Fahrzeug, sofern dies nicht in den Fahrzeugpapieren vermerkt ist.